Kredit bei Arbeitslosigkeit

Sofortkredit ohne SchufaAls Erwerbsloser steckt man schnell in der finanziellen Teufelsspirale. Ohne Arbeit bekommt man kein Geld und ohne Geld kommt man nur selten dahin, wo es Arbeit gibt. Bei Krediten verhält es sich ähnlich. Schon normale Verbraucher haben es bei der Suche nach einem guten Kredit nicht leicht, als Arbeitsloser hat man kaum eine Chance. Doch gerade diese Menschen brauchen oft dringend Geld, z.B. für den Umzug in die Nähe eines Arbeitsplatzes oder für ein Auto.

Auch Arbeitslose können Kredite bekommen

Ein ganz normaler Ratenkredit dürfte für einen Erwerbslosen kaum in Frage kommen, es sei denn, er hat größere Reserven. Im Normalfall trifft dies jedoch nicht zu. Daher gibt es einen speziellen Kredit, den so genannten Arbeitslosen Sofortkredit. Dieser wird zu besonderen Bedingungen vergeben und kann von 500€ bis zu 10.000€ vergeben werden. Der Arbeitslosen Sofortkredit wird, z.B. monatlich nur in kleinen Raten abgezahlt und kann auch auf längere Sicht vergeben werden. Da die meisten Arbeitslosen nur eine kleine Finanzspritze benötigen, um wieder in den Arbeitsmarkt integriert zu werden, reicht ein Minikredit hier oft aus.
Beantragen kann man einen solchen Kredit bei jedem Kreditinstitut, nur sollte man nicht damit rechnen, immer Erfolg zu haben. Obwohl der Kredit verfügbar ist, ist es nicht einfach an ihn heran zu kommen, wenn es nicht gesichert ist, dass eine regelmäßige Ratenzählung möglich ist. Die meisten regulären Kreditinstitute vergeben auch einen Arbeitslosen Sofortkredit nur, wenn entsprechende Sicherheiten vorhanden sind. Diese können in Form einer Bürgschaft gestellt werden, auch können finanzbildende Lebensversicherungen als Sicherheiten angeboten werden. Am liebsten gesehen werden natürlich immer noch feste Werte, wie Wohneigentum, Autos, Schmuck (besonders bei kleineren Krediten) oder Antiquitäten mit nachgewiesenem Wert. Wer über solche Sicherheiten verfügt, kann auch den Arbeitslosen Sofortkredit nutzen. Um Kredite gut vergleichen zu können, empfiehlt es sich, vor dem Termin bei einem Kreditinstitut im Internet einen kurzen Vergleich anzustellen. Die Seite kredit.de bietet auch für den Arbeitslosenkredit einen Vergleichsrechner an.

Hilfe im Internet

Aber gerade wer länger erwerbslos war, hat diese Möglichkeiten meist schon ausgeschöpft. Auch für solche Personen gibt es Möglichkeiten, an einem Arbeitslosenkredit zu kommen. Das Internet bietet Hilfe. Arbeitslosenkredit.de heißt die Seite, die Erwerbslose am meisten helfen kann. Hier werden sie nicht nur umfassender informiert, sondern finden auch Spezialanbieter für Sofortkredite. Im Gegensatz zu regulären Kreditinstituten stellen diese besonderen Anbieter andere Bedingungen. Hier haben auch Erwerbslose eine Chance, die bislang keinen Arbeitslosen Sofortkredit nutzen konnten. Viele der Anbieter sind privat und können daher das Risiko anders einschätzen. Bei den privaten Anbietern beträgt der effektive Jahreszins in der Regel zwischen 4,9% und 5,9%. Einige Anbieter behalten sich auch die Möglichkeit von Sonderangeboten vor.

Besonders wirbt die Seite für den Anbieter Auxmoney. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass bei der Kreditvergabe auch keine SCHUFA-Auskunft eingezogen wird. Auxmoney bedient sich dazu des schweizerischen Rechts, nach der nicht die SCHUFA, sondern die künftige Zahlungsfähigkeit eine Rolle bei der Vergabe von Krediten spielt. Aber auch bei privaten Anbietern müssen Erwerbslose eine Sicherheit oder zumindest einen klaren Beweis vorlegen können, was sie in ihren zukünftigen Beruf verdienen und dass sie diesen auch sicher erhalten können.

Alternativen

Erwerbslose, die einen Arbeitslosen Sofortkredit nicht nutzen können oder wollen, können sich alternativ auch auf privaten Kreditbörsen umsehen. Auch hier bieten Privatpersonen an, Kredite zu vergeben, nicht nur für Arbeitslose, sondern auch für Freiberufler und Selbstständige. Hier bietet sich die Möglichkeit an, mit dem Kreditgeber direkt verhandeln zu können. Auch wenn normalerweise keine Kreditmöglichkeit besteht, können Erwerbslose, die klare Pläne für die Zukunft haben oder aber nur einen Minikredit benötigen, hier Möglichkeiten finden. Zuvor sollte jedoch immer die Seriosität des Anbieters und auch der Seite geprüft werden, da man hier sehr schnell auf Betrüger hereinfallen kann.

Arbeitslose mit Interesse an einem Kredit erhalten unter anderem auf http://www.sofort-kredit.net/sofortkredit-arbeitslose weitere hilfreiche Informationen und Tipps.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>