Welche Voraussetzungen

Um einen Kredit zu bekommen, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Je nachdem, welche Bank Ihnen ein Kreditangebot macht, können die Voraussetzungen unterschiedlich sein. Dass Sie als Kreditnehmer volljährig sind, wird aber immer verlangt. Bei manchen Banken darf ein bestimmtes Alter nicht überschritten werden. Ebenso wichtig ist, dass Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Nach einem Kreditangebot erkundigen sich Banken auch darüber, ob Sie den Kredit zurückzahlen können. Deswegen ist wichtig, dass Sie seit mindestens sechs Monaten bei Ihrem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sind. Außerdem dürfen Sie keiner selbständigen Tätigkeit nachgehen. Eine weitere Grundvoraussetzung für das Kreditangebot ist, dass Sie auf eigene Rechnung und im eigenen Namen handeln.

Viele Banken vergeben einen Kredit nur, wenn Sie keinen negativen Schufa-Eintrag haben. Sofern Sie einen haben, sollten Sie sich bei einem anderen Kreditanbieter umsehen. Mittlerweile gibt es einige Banken, die Ihnen einen schufafreien Kredit anbieten. Dieser Kredit wird auch Auslandskredit genannt.

Banken verlangen bei einem Kreditangebot einige Angaben von Ihnen. Diese dienen zur Überprüfung, ob an Sie ein Kredit vergeben werden kann. So müssen Sie Ihren Namen und weitere Kontaktdaten angeben. Auch finanzielle Angaben über monatliche Einnahmen und Ausgaben werden verlangt. Danach folgen Ihre beruflichen Angaben zur Tätigkeit, zum Arbeitgeber und der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses. Es kann zudem von Vorteil sein, ein eigenes Konto zu besitzen. Auf dieses würde das Geld dann transferiert werden.